Ich möchte hier eine kurze Einschätzung der aktuellen Lage in Pattaya geben…

Pattaya hat zur Zeit mit einigen Problemen zu kämpfen, die allerdings auch Chancen für clevere Investoren bieten!

Vielleicht haben Sie es auch schon gehört… dass ein Grossteil der russischen Besucher weg bleibt. Das hat in erster Linie mit der Abwertung des Rubels zu tun. Es bleiben aber nicht nur Touristen weg, was ja auch wiederum ganz angenehm sein kann, sondern auch die Käufer für Condos. Schlimmer noch, viele Russen können Ihre (bereits angezahlten) Condos nicht mehr weiter bezahlen und wollen bzw. müssen verkaufen. Dadurch entsteht in einigen Bereichen ein Überangebot und man kann zur Zeit das ein oder andere "Schnäppchen machen". Als deutscher Käufer hat man zwar auch mit der Abwertung des Euros zu kämpfen aber letztlich ist es ein Rechenbeispiel und man sollte einfach mal eine Rechnung anstellen, wenn man ein gutes Angebot bekommt, denn dies kann sich trotz des schwächeren Euros lohnen oder man hat vielleicht sogar ein Konto in THB oder Dollar oder natürlich auch in CHF.

Gerade für die Schweizer ergeben sich, durch den starken schweizer Franken momentan hervorragende Möglichkeiten zum Immobilienerwerb in Pattaya. Hier trifft eine starke Währung auf viele gute Angebote und durch die anhaltende Niedrigzinsphase ergeben sich sehr interessante Alternativen zur Geldanlage bei den Banken.

Denn eines ist auch sicher – die Situation wird sich auch wieder ändern. Jetzt schon stehen etliche Neubauprojekte auf der Kippe bzw. werden erstmal nicht realisiert, d.h. es wird in Zukunft weniger Angebot geben, was wiederum steigende Preise in den nächsten Jahren zur Folge haben wird. Auch der Euro wird sich sicherlich wieder erholen und die Nachfrage speziell aus Deutschland und Österreich wieder erhöhen. Und auch die neue Regierung trägt Ihren Teil dazu bei, dass das Angebot, speziell in Strandnähe nicht grösser werden wird, dadurch das man schon im Bau befindliche Objekte streng kontrolliert und hart durchgreift bei Verstössen bzw. neue Projekte in Strandnähe nicht mehr genehmigt. 

Außerdem wird auch an den Strassen Pattayas gearbeitet, was zwar jetzt für Ärger und noch längere Staus sorgt, aber dafür in den nächsten Jahren deutliche Verbesserungen mit sich bringen wird, wovon Pattaya insgesamt profitieren wird.

Alles in allem ergeben sich momentan sehr gute Chancen für ein Investment in Pattaya. Sprechen Sie uns an, wenn Sie sich mit dem Gedanken tragen, zu investieren. Wir schauen dann, wo es aktuelle Topangebote gibt und helfen Ihnen das "Richtige" zu finden und Ihre Investition so profitabel wie möglich zu gestalten!